Politik in der digitalen Gesellschaft

Politik in der digitalen Gesellschaft
Jeanette Hofmann, Norbert Kersting, Claudia Ritzi, Wolf J. Schünemann, Hg.

Politik in der digitalen Gesellschaft

Zentrale Problemfelder und Forschungsperspektiven
Die Bedeutung der Digitalisierung für Politik und Gesellschaft ist ein hoch aktuelles Themenfeld, das immer stärker auch politikwissenschaftlich beforscht und gelehrt wird. Die Beiträge des Bandes versammeln dazu programmatische Positionen, welche zentrale Aspekte und Perspektiven der sozialwissenschaftlichen Digitalisierungsforschung darstellen und diskutieren. Hierzu zählen u.a. Forschungsfelder aus den Bereichen Partizipations- und Parteienforschung, Governance der Digitalisierung, methodische Reflexionen über Computational Social Science und die Analyse von Demokratie und Öffentlichkeit unter den Bedingungen der Digitalisierung.
ISBN-PDF
978-3-8394-4864-9
Erscheinungstermin
Disziplin
Open Access ermöglicht durch
transcript Open Library Politikwissenschaft 2019