Fachinformationsdienst Politikwissenschaft: POLLUX Informationsdienst Politikwissenschaft

c/o SuUB Bremen
Bibliothekstraße 9
D-28359 Bremen

Der Fachinformationsdienst Politikwissenschaft POLLUX wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. POLLUX optimiert nachhaltig die Literaturversorgung und die Informationsinfrastruktur im Bereich der Politikwissenschaft in Deutschland. POLLUX unterstützt damit die überregionale politikwissenschaftliche Forschung. Die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen entwickelt gemeinsam mit ihrem Projektpartner GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, maßgeschneiderte Informationsdienstleistungen, die allen in Deutschland Forschenden auf dem Gebiet der Politikwissenschaft zur Verfügung stehen.

Ansprechpartner OA
Tim Schardelmann
E-Mail
kontakt@pollux-fid.de
Open Library Programm
Weitere Infos zu OA

POLLUX unterstützt die Open-Access-Aktivitäten von Politikwissenschaftler*innen in Deutschland durch Beratungsangebote und das Open-Access-Repository SSOAR.